Urlaub in Horumersiel

Urlaub am Wattenmeer / Nordsee

Hotels, Apartments, Ferienwohnungen & Ferienhäuser am Wattenmeer, Ostfriesland

Das norddeutsche Wattenmeer erstreckt sich an der Nordseeküste mit einer Länge von über 450 km von Dänemark bis zu den Niederlanden. Wussen Sie schon, daß das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärt wurde?

Es lohnt sich, einen Urlaub an der Nordseeküste zu verbringen und das Naturwunder Wattenmeer zu entdecken.

Die Inseln Mellum und Minsener Oog und das vor allem für Kinder ganz besonders interessante Wattenmeer liegen quasi direkt vor der Tür und laden zu zahlreichen Ausflügen ein.

Bei Wattwanderungen kann man bei Ebbe die Priele und die Tiedeströme kennenlernen, welche nicht überflutet sind sowie die verschiedenen Vogelarten, die hier leben.

Sonnenuntergang am Wattenmeer, Nordsee
Sonnenuntergang am Wattenmeer in Niedersachsen an der Nordsee

Das Watt ist ein dichtbesiedelter Lebensraum mit Mikroalgen, Muschelbänken mit über 80 Muschelarten wie Miesmuscheln, Herzmuscheln, Sandklaffmuscheln und Plattmuscheln, Pazifischen Austern, Wattschnecken, Strandkrabben, Schlickkrebsen, Wattwürmern und Garnelen.


Der Nationalpark Wattenmeer wird auch von einer Vielzahl von Zugvögeln durchquert, welche in den Süden fliegen. Auf den Sandbänken tummeln sich Seehunde und Robben, im Hinterland trifft man auf Salzwiesen und Sandstrände.


Im Wattenmeer befinden sich u.a. die beliebten Urlaubsinseln Borkum, Langeoog, Speikeroog, Wangerooge, Borkum und Norderney vor der ostfriesischen Küste.

In Ihrem Horumersiel-Urlaub lohnt sich sicherlich ein Ausflug auf die nahe Nordseeinsel Wangerooge. Die Fähre legt in Harlesiel ab.

Hier erfahren Sie mehr: Insel Wangerooge